loading
21 Sep

Bach im Quadrat

JVEM_logo_01

Wenige Komponisten beherrschen die Musikgeschichte so sehr wie Johann Sebastian Bach. Ob in den ergreifenden Chorälen oder den gewaltigen Turbachören – Bach widmete sich der Vokalmusik in all ihren Facetten. Angefangen mit der Wiederentdeckung durch Felix Mendelssohn-Bartholdy über den Bach-Verehrer Max Reger bis zu den modernen schwedischen Komponisten dienen Bachs Werke immer wieder als Ausgangspunkt neuer musikalischer Ideen. Das Junge Vokalensemble München stellt in seinem neuen Konzert Bach im Quadrat einen Querschnitt der aus dieser Inspirationsquelle entsprungenen Werke vor.

 

Eintritt frei, Spenden erbeten!

 

Termine:

31. Oktober, 19:30 Uhr, St. Markus

Gabelsbergerstrasse 6, 80333 München

01. November, 18:00 Uhr, Nazarethkirche

Barbarossastraße 3, 81677 München

 

Programm:jvem_bach2_plalat_161022_web_neu

Motetten von:

Johann Sebastian Bach

Felix Mendelssohn-Bartholdy

Max Reger

Sven-David Sandström

Sven-Erik Bäck

und Musik für Cello Solo


Besetzung:

Leitung: Julia Selina Blank

Junges Vokalensemble München

Violoncello: Juri Kannheiser 

Orgel: Andreas Westermann

Kontrabass: Sven Rexhausen

Comments ( 0 )